Eine Politik der klaren Alternative

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will im kommenden Bundestagswahlkampf die Gesellschaftspolitik ins Zentrum der Auseinandersetzung rücken. „Ich will etwas dagegen tun, dass unsere Gesellschaft immer mehr auseinander fällt“, so Steinbrück im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS).

Das ändert sich 2013

Zum Jahreswechsel treten zahlreiche gesetzliche Änderungen in Kraft. SPD.de gibt einen Überblick, worauf wir uns 2013 freuen können – und worüber wir uns ärgern werden.

Familienpflegezeit gefloppt

Vor einem Jahr führte die Merkel-Regierung die Familienpflegezeit ein, damit Angestellte Beruf und Pflege von Angehörigen besser in Einklang bringen können. Doch die Nachfrage ist dürftig. SPD-Vize Manuela Schwesig nennt die Regelung „halbherzig“ und „absolut unbrauchbar“. In der Kritik steht … Weiterlesen

Jetzt bewerben!

Am 23. März 2013 jährt sich die Rede des SPD-Reichstagsabgeordneten Otto Wels gegen das nationalsozialistische Ermächtigungsgesetz zum 80. Mal. Aus diesem Anlass lobt die SPD-Bundestagsfraktion erstmals den „Otto-Wels-Preis für Demokratie“ im Rahmen eines Kreativwettbewerbs für Jugendliche aus.

1 681 682 683 684 685 686 687 769