Vorangehen und nicht mit der Peitsche hinterdrein

Scharf kritisiert Erhard Eppler die Europapolitik der Kanzlerin in einem Gastbeitrag für die „Süddeutsche Zeitung“. Unter Angela Merkel sei Deutschland die „Führungsrolle in Europa entglitten“. Der Markt als einziges Ordnungsprinzip zur Integration Europas sei gescheitert.

„Stolz, dass er einer von uns war“

Der SPD-Politiker und langjährige Bundesminister Georg Leber ist am Dienstag in Schönau am Königssee mit militärischen Ehren bestattet worden. SPD-Chef Sigmar Gabriel ehrte „unseren Schorsch“ Leber als überzeugten und großen Sozialdemokraten, „ein menschlicher Politiker, eine prägende Persönlichkeit für unser Land“. … Weiterlesen

Ein „Ja“ zum Leben

Im „House of Life“ in Berlin werden junge Menschen gepflegt, die aus unterschiedlichsten Gründen in das Haus gekommen sind. Die Einrichtung zeigt, wie man Mängel und Defizite anders anpacken kann, um eine gute Pflege zu gewährleisten.

Weltgemeinschaft muss helfen

Seit Tagen eskaliert die Gewalt in Syrien, eine humanitäre Katastrophe droht insbesondere in den Grenzregionen. Der UN-Sicherheitsrat befasste sich am Donnerstag Abend noch einmal mit der Gewalt in Syrien, Außenminister Guido Westerwelle reiste derweil lieber nach China. Katastrophenhelfer Frank Terhorst … Weiterlesen

1 580 581 582 583 584 585 586 594