Startseite

Herzlich Willkommen beim SPD-Ortsverein Bitterfeld-Wolfen!

Auf unserer Homepage können Sie sich über das politische Geschehen in unserer Stadt, dem Land und dem Bund informieren. Außerdem erhalten Sie einen spannenden Blick auf die Arbeit der SPD vor Ort, können sich über Termine informieren sowie Kontakt zu uns aufnehmen. Aktuelle Infomationen finden Sie auch auf unserer Facebook Seite. Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch und wünschen viel Spaß beim Lesen und Surfen.

Mit freundlichen Grüßen
Torsten Weiser

Veröffentlicht: 02.02.2018

Katrin Budde ist einzige ostdeutsche Ausschussvorsitzende der SPD im Bundestag

Für eine Bundestags-Novizin ist es ein extrem seltener Karrieresprung: gerade erst ins höchste deutsche Parlament gewählt zu sein und dann gleich zur Vorsitzenden eines Ausschusses bestimmt zu werden. Der Magdeburgerin Katrin Budde ist dies gelungen. Sie ist zudem die einzige ostdeutsche SPD-Abgeordnete, die es in dieser Wahlperiode zu diesen Weihen gebracht hat. Seit Anfang der Woche steht die 52-Jährige dem Ausschuss für Kultur und Medien des Bundestages vor.

Budde ist zwar neu im Bundestag, politisch aber alles andere als unerfahren. Bereits 1990 zog die Diplom-Ingenieurin als eine der jüngsten Abgeordneten in den Landtag von Sachsen-Anhalt ein. 27 Jahre lang, bis zu ihrer Wahl in den Bundestag, gehörte sie dem Landesparlament ununterbrochen an. Von 2006 bis 2016 stand sie zudem an der Spitze der SPD-Fraktion und war zur Landtagswahl 2016 Spitzenkandidatin ihrer Partei in Sachsen-Anhalt.

Veröffentlicht: 25.01.2018

Wirtschaftsfreundliches Klima und arbeitnehmerfreundliche Politik sind kein Gegensatz

Im Landtag von Sachsen-Anhalt hat der Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, Armin Willingmann (SPD), heute eine Regierungserklärung zum Thema „Sachsen-Anhalt: Wirtschaft und Wissenschaft vernetzt“ gehalten. In der Debatte erklärte die SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Pähle:

„Die wirtschaftliche Entwicklung in unserem Land und die Wirtschafts- und Wissenschaftspolitik für unser Land – das ist ein lohnendes Thema, und es ist ein erfreuliches Thema, das zeigt: Sachsen-Anhalt ist besser als sein Ruf. Die positiven wirtschaftlichen Kennziffern zeichnen das Bild einer wachsenden Wirtschaft und eines deutlich entspannten Arbeitsmarktes.

Selbstverständlich ist diese gute wirtschaftliche Entwicklung Teil der insgesamt sehr starken und robusten Konjunktur in Deutschland. Aber das heißt ja nicht, dass wir uns damit nicht auseinandersetzen müssten. Sozialdemokratisches Verständnis von Wirtschaftspolitik ist es eben nicht, achselzuckend daneben zu stehen und zu sagen: ,Wirtschaft wird in der Wirtschaft gemacht.‘

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Zeit für mehr Gerechtigkeit
Zur Homepage der SPD Anhalt-Bitterfeld
SPD Sachsen-Anhalt
Zur Homepage von Justizminsterin Dr. Angela Kolb
Arne Lietz - SPD-Abgeordneter des Europäischen Parlaments für Sachsen-Anhalt
Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt